Home // Veranstaltungen // Archive by category "Weben"

Weben wie in Afrika….

Es wurde bunt diesen Sommer im Diesellokal! Schon zum 4. Mal haben Komory Fofana, genannt „Coco“, und Ibrahim Coulibaly ihre 10 Webstühle im Diesellokal in Unterwindisch bereitgestellt und wie versprochen wurde es bunt und spannend vom 5. bis 10. August. Einen herzlichen Dank and die Organsisatoren und an die Quartier-Bewohner, welche die gut besuchten Mittags-Tische bekochten.

Einige Endrücke vom Montag (Ferienpass Aargau Anlass):

Der Flyer:

Flyer weben 2019-2

Weben wie in Afrika

Das schon traditionelle Web-Event organisiert von Susanne war auch in der dritten Runde (nach Weben afrikanisch vor 2 Jaren und Afrikanische Webkunst II letzes Jahr) ein Erfolg. Der Mittags-Tisch hat sicherlich auch dazu beigetragen, herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben.

Der Flyer:

Weben wie in Afrika…

Die zweite Auflage des Web-Kurses mit den Profis von der Côte d’Ivoire fand vom 7. bis 11. August statt und Susanna wurde nicht enttäuscht: Anders als beim ersten Mal waren nicht fest alle KursteilnehmerInnen 4 Tage am kreieren, dafür gab’s viel Betrieb mit dem den halbtägigen Kursen für die Kids.

Hier die Eindrücke vom Ausklang, während des Diesel-Cafès am Samstag:

Wer das letzte mal nicht dabei war: Hier gibt’s ein paar Eindrücke.

Der Flyer:

Flyer weben 2017

Afrikanische Webkunst aus der Côte d’Ivoire

Die beiden Weber Komory Fofana und Ibrahim Coulibaly zeigen die typische Webtechnik an den Schmalband-Webstühlen.Der Kurs ist von Montag bis Donnerstag 25. Juli bis 28. Juli und somit in vollem Gang.
Wer rein schauen will: Nur zu, es lohnt sich, wer nicht dazu kommt, unten ein paar Eindrücke.
 
Am Samstag 30. Juli ab 10 Uhr findet während des Diesel-Cafés ein Verkauf Textilien aus dieser Produktion statt (siehe Bild unten rechts).
IMG_1334
Ein paar Eindrücke vom ersten Tag:
 Der Flyer:
Afrikanische Webkunst-Text neu

Save

Save